DiscMaster 3DBB: Die Finishmaschine mit überlegener Excenter-Disc-Technik

DiscMaster 3DBB

Für den Holz- und Zwischenschliff profilierter oder flächiger Teile ist der DiscMaster 3DBB die erste Wahl. Auf Basis der einzigartigen Excenter-Disc-Technik (Patent angemeldet) werden exzellente Schleifresultate erzielt.

Die Funktionsweise:

Einfacher Wechsel der Schleiflamellen durch beidseitiges Herausziehen der Discstation.
Einfacher Wechsel der Schleiflamellen durch beidseitiges Herausziehen der Discstation.

Die dreireihige Disc-Station besteht aus 16 versetzt angeordneten großen Discs. Diese mit Schleiflamellen bestückten Discs rotieren in einer exzentrischen Bewegung und bearbeiten die Werkstücke aus allen Richtungen und Winkeln. Das Ergebnis: hervorragende Schleifergebnisse sowohl in den Profilen als auch an allen Seitenradien und Flächen. Zwei nachfolgende gegenläufige große Schleifwalzen sorgen für ein gerichtetes Schleiffinish in Vorschubrichtung.

Der Unterschied:

Prinzip DiscMaster 3DBB
Prinzip DiscMaster 3DBB

Der neue DiscMaster arbeitet mit einer dreireihigen Discstation mit Excenter-Discs und, im Gegensatz zu älteren Modellen, ohne Oszillation. Der Vorteil besteht in einer erheblichen Verlängerung der Schleifzeit aufgrund der dritten Disc-Reihe, die damit erhöhte Schleifintensität ist insbesondere beim Holzschliff wichtig. Die Exzenterbewegung sorgt dafür, dass die Schleiflamellen auch kleinste Profilvertiefungen erreichen. Zusätzlich entsteht ein Verwischungseffekt auf den Flächen. Ein weiterer Pluspunkt ist die gleichmäßige Bearbeitung der äußeren Werkstückseiten unabhängig von der Vorschubgeschwindigkeit.

Mögliche Erzeugnisse

Der DiscMaster in der Praxis:

  • Entfasern und Glätten von Holz, MDF und furnierten Werkstücken
  • Verschleifen von Frässpuren
  • Schleifen von Profilen, Radien, Übergängen und Flächen
  • Leichte Kantenbrechung
  • Vorbereitung zur 3D-Folienummantelung
  • Optimale Vorbereitung zur weiteren Oberflächenbehandlung
  • Lackzwischenschliff

Einzigartiges Finish durch Excenter-Disc-Technik!

Excenter-Disc-Technik
DiscMaster mit schwenkbarem Powerpanel
DiscMaster mit schwenkbarem Powerpanel

Sonderzubehör:

  • Vakuum-Transportband mit starkem 7,5 kW Ventilator
  • sensoraktivierte oszillierende Werkstückabblasung mit Antistatikleiste und separatem Absaugkanal
  • Powerpanel, SPS Steuerung mit Bedienung über farbiges Touchpanel zur Einstellung und Speicherung aller relevanten Parameter
  • oszillierende Disc-Station

Der DiscMaster - patentes Schleifen:

  • innovative Excenter-Disc-Technologie (Patent angemeldet)
  • Schleifen aus allen Richtungen, 16 große Discs für sehr viel Schleifzeit
  • Rechts/Linkslauf der Discs mit unterschiedlicher Schleifkörnung (Vorschliff/Zwischenschliff)
  • Große spiralförmige Schleifwalzen mit Rechts/Linkslauf mit unterschiedlicher Schleifkörnung (Vorschliff/Zwischenschliff)
  • Schleifkörnungsabstufung Discs - Walze 1 - Walze 2
  • Individuelle motorische Zustellung der Discs und Walzen, somit wahlweise Bearbeitung nur Discs, nur Walzen oder alles zusammen
  • stufenlose Drehzahl von Discs, Walzen und Vorschub
  • konstante Tischhöhe / Oberteilverstellung
  • 1350 mm Arbeitsbreite