TwinMaster TbD-600

Entgraten von Brenn- und Plasmazuschnitten im Durchlauf

Brennzuschnitte weisen in der Regel größere Stärkentoleranzen sowie Verzug auf.Das innovative TwinBelt-Aggregat wurde speziell für solche Anwendungen entwickelt. Man erhält eine hohe Entgratleistung bei viel Toleranzausgleichund somit wesentliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Bandschleifaggregaten.

Das Verfahren:

- Werkstückdurchlauf über
  Transportband mit
  Unterbandmagnet

- Entgraten mit TwinBeltaggregat,
  hohe Entgratleistung mit
  Toleranzausgleich

- Kanten entschärfen
  oder verrunden mit
  flexiblen Schleiflamellen
  auf Discaggregat

Das TwinBelt-Aggregat

Das Herzstück des TwinMasters ist das TwinBelt-Aggregat. Ein endloses Schleifband läuft über eine sehr weiche Kontaktwalze,
wodurch man viel Schleifdruck auf den Kanten bei wenig Bearbeitung auf den Werkstückflächen erzielt.
Ein zusätzlich innen laufendes Druckband erhöht den Druck auf den Kanten und schützt das Schleifband gegen Durchstiche.
Das zum Patent angemeldete System erzielt beste Entgratergebnisse bei hohem Toleranzausgleich.

- sehr weiche Kontaktrolle, viel Schleifdruck auf den Kanten
  bei wenig Druck auf den Flächen

- zusätzliches Druckband für mehr Kantendruck bei Erhalt
  der Flexibilität und Schutz des Schleifbandes

- zusätzliche Toleranzschleifeinrichtung (Luftkissen)
  für Ausgleich von Verzug bis zu 6mm

- 2500mm langes endloses Schleifband
  für kühleren Schliff und lange Standzeiten

- pneumatische Schleifbandspannung für Schleifbandwechsel
  innerhalb von Sekunden

- Schleifbandoszillation für bessere Entgratung